Skip to content

Service-Fall lösen
per Video-Diagnose

#auchdasisthandwerk

Die Service-App
für den Maschinenservice
ServiceBoard von tapio

Maschinenprobleme schneller und besser digital lösen. Mit dem ServiceBoard von tapio können Sie mit wenigen Klicks einen neuen Servicefall anlegen, Fotos hinzufügen und den Fall digital an den HOMAG Service senden. Somit liegen alle Informationen bereit, um Ihnen schnell und umfassend helfen zu können. Keine lästigen Hotline-Telefonate und kein doppelter Dokumentationsaufwand – mit dem ServiceBoard haben Sie immer und überall Zugriff auf Ihre offenen oder auch abgeschlossenen Tickets und die zugehörigen Lösungen. Noch einfacher wird es, wenn Ihr Techniker Sie via Videodiagnose kontaktiert und Sie so schneller etwaige Maschinenfehler beheben können.

Demoversion im Apple App Store Demoversion bei Google Play

Ihr Nutzen

  • Servicefall anlegen: Mit wenigen Klicks können Sie einen neuen Servicefall anlegen.
  • Fotos hinzufügen: Bild schlägt Text. Sie ersparen sich das Tippen, wir haben die Details per Foto vorliegen.
  • Videodiagnose nutzen: Spätestens seit Corona wissen wir alle, wie nützlich ein Videoanruf sein kann. Verbinden Sie sich mit Ihrem HOMAG-Servicetechniker via ServiceBoard.
  • Übersicht über alle Servicefälle: Haben Sie immer und überall alle Servicefälle im Blick und greifen Sie auf bestehende Lösungen zu.
  • Service Monitoring: Sie können sich die Wartungsübersicht zu den mit tapio verbundenen Maschinen anzeigen lassen und erkennen, wann welche Wartung fällig wird. Details liefert das ServiceBoard ebenfalls dazu.

Mehr zum ServiceBoard?

tapio.one/de/serviceboard

In der Live-Demo vom ServiceBoard lernen Sie, welche Funktionalitäten Ihnen die Service-App bietet.

Jürgen Müller, Schreinermeister und Geschäftsführer von exligno GmbH

„Das ServiceBoard ist eine riesige Erleichterung für uns – insbesondere in der Dokumentation der Servicetickets. Daher würde ich keine weitere Maschine für unsere Produktion kaufen, die ich nicht ins ServiceBoard integrieren kann.“

Jürgen Müller, Schreinermeister und Geschäftsführer von exligno GmbH

Erfahrungen aus der Praxis:
Die Produkte im Einsatz.