Skip to content

tapio
einfach
erklärt.

 

Digitale Infrastruktur
mit nur EINEM Login.

tapio ist eine für die gesamte Branche zugängliche, sichere und digitale Infrastruktur. Doch was bedeutet das konkret?

Stellen Sie sich vor, Sie gründen ein neues Unternehmen. Dabei müssen Sie viele Dinge bedenken – neben der grundsätzlichen Idee ist vor allem auch der Standort mit seiner Infrastruktur wichtig. Dazu gehören: Möglichst kurze Wege für alle Beteiligten, klare Adressen und Zuordnungen sowie klare Regeln. Ressourcen wie Daten, Strom, Wasser u.v.m. sollten in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen. Und auch alle rechtlichen Fragen wollen geklärt sein.

App-Anbieter Datenbank-Anbieter Infrastruktur-Anbieter User 1 Die App-Anbieter 2 Die Datenbank-Anbieter 3 Die zentrale Leitstelle 4 Den Kunden/Nutzer – das sind Sie

Diese digitale Infrastruktur bietet tapio seinen Netzwerkpartnern – uns als HOMAG und den Partnern (als Anbieter von Apps und Daten) und Ihnen als Nutzer der digitalen Dienste.

Der Vorteil: Für alle tapio-Nutzer sind die notwendigen Fragen bereits zentral geklärt.

 

 

Es gibt bei tapio vier Mitspieler:

Die App-Anbieter sind tapio-Partner, entwickeln branchenspezifische Apps und bieten diese bei tapio an. Dazu nutzen sie ihr Know-how, ihre eigenen Daten und Daten von den Datenbank-Anbietern innerhalb der tapio-Infrastruktur.

Beispiel: HOMAG nutzt die Datenbanken von Material-Lieferanten, Werkzeug- oder Beschlagherstellern, damit Sie in den Apps bei der Arbeit in Ihrem Betrieb auf die originalen Daten zugreifen können.

Für den nötigen Datenaustausch dazu hat tapio feste Regeln entwickelt. Nichts ist dem Zufall überlassen und vertraglich für alle Parteien klar geregelt.

Die Datenbank-Anbieter stellen Daten zur Verfügung und ermöglichen damit den reibungslosen Ablauf bestimmter Applikationen. Im Gegenzug bekommen die Daten-lieferanten Erkenntnisse zurück, um mit den Fakten Schlüsse für die eigene Weiterentwicklung zu ziehen.

Beispiel: Ein Hersteller von Werkzeugen kann den tapio-Nutzern definierte Werkzeugdaten über eine Applikation zur Verfügung stellen und so ein reibungsloses, digitales Werkzeugmanagement anbieten. Ein Hersteller von Werkzeugen kann bestimmte Nutzungsdaten für Neuentwicklungen nutzen und seine Produkte so schneller für Sie verbessern.

Auch hier hat tapio alles zentral geregelt. Jeder Teilnehmer weiß, was mit seinen Daten wann, wie und wo passiert. Sicherheit und Dateneigentum sind dabei das höchste Gut – daher ist tapio mit seiner gesamten Infrastruktur nach den hohen Standards der europäischen Datenschutzgrundverordnung aufgebaut und handelt danach.

tapio selbst ist der Anbieter der gesamten Infrastruktur und damit auch die zentrale Leitstelle. Hier wird der rechtliche Rahmen definiert und für die Einhaltung der Sicherheit gesorgt.

 

tapio

… sorgt für den schnellen und flüssigen Datenaustausch.

… ist neutral und daher auch Moderator, wenn Fragen bei den Partnern auftauchen oder neue Ideen zu diskutieren sind.

… regelt alle Rahmenbedingungen zentral.

Sie als Nutzer der digitalen Lösungen haben durch tapio die Möglichkeit mit nur einem Login auf alle Apps zuzugreifen.So haben Sie das Shop-System, die Userverwaltung, die Verwaltung Ihrer Maschinen und Ihre Lizenzen aus einer Hand und in einer Hand. In Ihrer.

Sie allein entscheiden, welchen Datentransfer Sie zulassen. Vergleichbar mit den Apps, die Sie privat nutzen. Auch hier geben Sie Zugriffe frei oder nicht.

 

Zu guter Letzt: HOMAG ist ein starker Partner von tapio und unterstützt den Ansatz der digitalen Infrastruktur enorm, um die Digitallösungen von HOMAG unter dem offenen Charakter für Sie noch besser zu machen. Jeder tapio-Partner hat dabei die Chance seine Entwicklungsgeschwindigkeiten zu erhöhen und Ihnen bestmögliche Produkte zu liefern, die Sie als Betrieb der holzbearbeitenden Branche weiterbringen.

Mehr als 47 Partner arbeiten aktuell an weiteren digitalen Lösungen für den tapio-Shop. Und in über 30 Ländern benutzen bereits über 20.000 Maschinen, Werkzeuge und Materialien den tapio Service.

Mit Ihrem Account bei tapio nutzen Sie somit nicht nur die Apps von HOMAG sondern haben auch die Möglichkeit, ganz einfach weitere Produkte von anderen Anbietern zu nutzen und so Ihre Produktion effizienter zu gestalten.